Editors 12.03.2014

Am 12.03. waren die Editors mal wieder in der Stadt. Nachdem ich deren Musik in den letzten Jahren nicht mehr so verfolgt hatte, das Album von 2013 aber wieder ganz ok war, bin ich doch mal wieder vorbei schauen gegangen.

Last.fm sagt mir dabei, dass das bereits mein 9. Editors Konzert war (inkl. Festivals). Zeit also für ein Rückblick:

1. Februar 2006 – Starclub Dresden

Das erste Album war gerade raus, in Deutschland waren die Editors noch nicht wirklich bekannt. Ich bin nur durch Zufall bei MTV Spin darauf gestoßen und auf gut Glück hab ich meine Schwester in den Starclub gezerrt.

Es war ein grandioses Konzert, mein erstes im Starclub, mein erstes Indie Konzert und dann gleich so ein tolles. Ach war das toll.

Juni 2007 – Southside Festival

Das ist zu lange her, da kann ich mich ni mehr dran erinnern, aber Bilder zeugen davon, dass ich zumindest aus der Ferne gelauscht habe.

15. Juli 2008 – Dresden Elbufer

Hmm, das zählt eigentlich nicht. Editors waren Vorband von R.E.M. Ich war ni drin, nur dabei, hab also kostenlos gelauscht.

16. August 2008 – Motor im Grünen

Das war eine der besten Konzert Locations aller Zeiten. In der Zitadelle in Berlin Spandau gabs ein Mini-Festival bei bestem Wetter (bissl Nieselregen muss sein). Mit den Dirty Pretty Things waren die Editors nochmal ein guter Headliner, wobei ich damals schon das Gefühl hatte, dass ich sie zu oft gesehen habe.Kann mich aber noch genau an das letzte Lied „Fingers in the Factories“ erinnern.

22. September 2009 – Alter Schlachthof

Hier hatte ich eigentlich schon genug von den Editors, aber wegen der Vorband Maccabees war ich trotzdem da. Wegen dem komische 3. Album fand ich die damals aber ziemlich Kacke.

10. September 2010 – Berlin Festival

Da hab ich die total ignoriert, nur mal vorbei gelaufen …

Juli 2011 – Melt! Festival

Auch ignoriert glaub ich…

Juni 2013 – Hurricane Festival

Da hab ich mal wieder aus etwas Entfernung gelauscht. Der Nostalgie wegen und so.

12. März 2014 – Alter Schlachthof

Wie Eingangs erwähnt, da wollte ich (bzw. mehr Susi) mal wieder hin. Und ich war doch positiv überrascht. Da vor allem zu Beginn viele Lieder des ersten Albums liefen, kam schon en bissl Stimmung in mir auf 🙂

Fotos

Videos

Kommentar schreiben

2 Kommentare.

  1. geil, aber das Bild von der neuen SetListe wäre ja noch der Knaller gewesen! 😉

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>