Archiv nach Schlagworten: In Concert

Interpol 03.07.2014

Obwohl das Hurricane-Festival für mich diesen Sommer leider ausfiel, konnte ich zumindest 2 Headliner trotzdem sehen bzw. hören.

Am 17. Juni kamen Arcade Fire nach Dresden in die Junge Garde. Das schöne an der Jungen Garde ist, dass man für lau zuhören kann. Also Picknick Korb gepackt, auf die Wiese gelegt und zugehört.
Das Konzert klang super, und wie man mir berichtete sah es wohl auch genauso aus 🙂
Dauer und Liedauswahl waren gut, obwohl ich mir Month of May doch sehr gewünscht hätte.

Am 3. Juli ging’s dann nach Leipzig zu einem der raren Interpol Clubkonzerte diesen Sommer. Leider war es dementsprechend voll und damit der Blick zur Bühne nicht immer so berauschend. Ein relativ passenden Bericht gibt es hier.

Und ein Video ist auch entstanden.

Kashmir

Also das Konzert Jahr 2014 geht gut los. Nach einem Kurzbesuch letztes Jahr, spielten Kashmir nun ein komplett eigenes Konzert. In knapp 2 Stunden wurde mein geliebter Beatpol mit Kashmirs tollen Melodien und souverän vorgetragenem Sound gefüllt.

Da die Dänen ja eher eine Singer/Songwriter Band ist, gab’s auch mal wieder genug Zeit zum Fotografieren.
Auf dem Video hört man leider die wunderschöne Stimme von Kasper Eistrup nur kaum, da wir direkt neben den eher basslastigen Boxen standen 🙂

Hurricane Festival 2013

Sommerzeit ist Festivalzeit. Dieses Jahr ist meine Wahl (mal wieder) auf das Hurricane Festival gefallen und das war eine gute Wahl. Jeder Tag hatte seinen Headliner, der durch einige weitere gute Bands unterstützt wurde.

Freitag: THE NATIONAL, Shout Out Louds, The Hives
Samstag: KASABIAN, Frightened Rabbit, The Vaccines, The Maccabees
Sonntag: QUEENS OF THE STONE AGE, Johnossi, Kashmir

Und noch paar mehr so nebenbei. Im Nachhinein ärger ich mich etwas, dass ich mir British Sea Power nicht intensiver zu Gemüte geführt habe, aber sonst bereue ich nix.

Die nicht zu unwichtigen Nebensachen wie Camping, Wetter, Partyzelt usw. haben auch gepasst, sodass mit den folgenden Fotos alles in guter Erinnerung bleiben sollte.